Portfolio

Ein erster Blick in unsere Arbeit:  Produkte - Projekte - Lösungen

Game Based Learning

Computer- und Video­spiele gewinnen zunehmend an Beliebtheit. Alleine die Gamescom in Köln, die weltweit größte Messe für interaktive Unter­haltungs­elektronik vermeldete Rekord­zahlen an Ausstellern und Besuchern.

Millionen von Menschen nutzen digitale Spiele als Freizeit­beschäftigung, ohne sich der mit den Spielen oftmals verbundenen Lern­prozesse im klaren zu sein. Dabei lässt sich das Lern­potenzial digitaler Spiele auch für formelle Bildungs­ziele nutzen. Denn Spiele animieren Menschen zu Best­leistungen, stimulieren ihre Motivation und ringen ihnen Engagement ab. Verschiedene spielerische Formen wie Jeopardy, Puzzle oder Memorie­leistungen fordern die Lerner in einem individuellen Kontext. Gemeinsam entwickeln wir mit unseren Kunden ein Contentkonzept, in dem die Game Based-Komponenten berücksichtigt werden und zum Beispiel für Refresher-Anwendungen zum Einsatz kommen. 

Wir entwickeln Spielszenarien, die motivieren und Neugierde wecken.